Sie befinden sich hier: I Ging

I Ging

I Ging Baum

I Ging ist das älteste Buch der Menschheit. Die Wurzeln dieses Buches finden sich in den Überlieferungen aus ältester Zeit (vor mehr als 10.000 Jahren). Die unten gezeigten Symbole stammen aus dieser Zeit und wurden überliefert. Diese versuchen die Entstehung des Kosmos zu erklären.

I Ging sagt:
Für die Menschen ist das Leben das größte Glück.
Wenn man das erkennt, findet man überall seine Glücksmomente und entdeckt seine Glücksfälle. Damit steigt in dem bewussten Menschen sein Glücksgefühl.

Zitate über das Buch der Weisheit

I Ging ist das älteste & aktuellste Buch der Menschheit, wovon u.a. Leipniz, Hegel, Zuse, profitiert haben. Es beschreibt alle Gesetzmäßigkeiten in und außerhalb von Menschen. 

"I Ging ist ein Teil der Natur, wartend bis man es entdeckt."
Zitat: C. G. Jung

"Man kann es als Orakelbuch benutzen, um in schwierigen Lebenslagen Rat zu bekommen. Man kann es auch nur der Weisheit wegen lieben und benutzen. ... Dort steht alles, was gedacht und was gelebt werden kann."
Zitat: Herman Hesse

"Kein anderes Weisheitsbuch hat die Welt über Jahrtausende so fasziniert wie das I Ging, das "Buch der Wandlungen". Als Orakel erweitert es unser Wissen und unterstützt uns bei unseren Entscheidungen. Als Lebensbuch bringt es uns Selbsterkenntnis und einen umfassenden Blick auf Menschen und Ereignisse. Wer mit dem I Ging arbeitet, erlangt eine tiefe Einsicht in die Rhythmen des Lebens und in die natürlichen Gesetzmäßigkeiten des Wandels." 
Zitat: Brigitte Hamann

He Bild

He Bild

Dieses Bild trug ein Flusspferd auf dem Rücken und wird folgendermaßen erläutert:

Himmel 1 erzeugt das Wasser, Erde 6 unterstützt es,
Erde 2 erzeugt das Feuer, Himmel 7 unterstützt es,  
Himmel 3 erzeugt das Holz, Erde 8 unterstützt es,
Erde 4 erzeugt das Metall, Himmel 9 unterstützt es
Himmel 5 erzeugt Felder, Erde 10 unterstützt es

Diese Darstellung gab den Menschen den Anstoß, über die Entstehung der Welt nachzudenken. 

Luo Buch

Luo Buch

Das Luo Buch half den Menschen, die Himmelsrichtungen, die zu dieser Zeit noch keine Namen hatten, zu definieren. Es ist eine stilisierte Darstellung einer Schildkröte.

der Kopf trägt 9, der Hintern  trägt 1
links zeigt 3, rechts zeigt 7
die Schultern tragen 2 und 4
die Füße stehen auf 6 und 8

Diese Darstellung bildete eine der Grundlagen der Interpretation der Welt durch Zhou Wen Wang.

Im Qi Gong Zentrum bieten wir Kurse an, die Ihnen tiefere Kenntnisse über I Ging vermitteln, die helfen können, die Zusammenhänge im Leben besser zu verstehen.